— Anette Ganske: Nimmt der Wind auf der Nordsee im Klimawandel wirklich zu? Zeitliche und räumliche Variabilität von Windgeschwindigkeit und -richtung aus Ergebnissen regionaler Klimamodelle

— Benoît Sittler: Tierarten unter Druck – Veränderungen der hocharktischen Tiergemeinschaft im North East Greenland National Park

— Detlev Majewski: ICON – Der neue nichthydrostatische Modellierungsrahmen des DWD und MPI-M

— Dr Swenja Surminski: Naturkatastrophen als europaeische Herausforderung

— Dr. Christina Koppe: Hitzewellen und Gesundheit

— Dr. Eva Eggeling: Die dritte Dimension der Katastrophenwarnung

— Dr. Felix Blumer und Thomas Jordi: So viel Schnee trotz globaler Erwärmung!

— Dr. Hansrudolf Keusen: Der Einfluss der Klimaerwärmung auf die Naturgefahren im Alpenraum

— Dr. Michael Vogel: Das Ende der anderen Art – Wie der Klimawandel Lebensräume verändert

— Dr. Paul Becker: Findet der Klimawandel wirklich statt?

— Elena Seydel: Risikokommunikation in Sturzflutgebieten – Handlungsempfehlungen für eine partizipative Informationsvorsorge und die aktive Umsetzungsbereitschaft beteiligter Akteure im Einzugsgebiet des Mehlemer Bachs

— Elisabeth Rudolph: Sturmflutschutz in den Ästuaren von Elbe, Jade-Weser und Ems – Eine Sensitivitätsstudie vor dem Hintergrund des Klimawandels

— Fabian Walter: Spaltöffnungen und Ausbrüche am Gornersee – Wie das Klima die Region verändert

— Katharina Gerlach: Praxisstudie Hochwasser – Analyse von durchgeführten Schutzmaßnahmen in zwei Hochwasserregionen Deutschlands

— Klaus Arpe und Suzanne Leroy: Das Wetter in der Eiszeit – Einfach nur etwas kälter als der März 2013?

— Klaus Sievers: Im Cockpit – Sicherheit bei Extremwetter über den Weltmeeren

— Kristina Lundgren: Eine neue Herausforderung für die Meteorologie: Vorhersagen von Extrem(wetter)ereignissen für Energieanwendungen

— Marcus Beyer: Vorhersage von Konvektion – Anwendung eines Ensembles auf Basis des hoch-aufgelösten COSMO-DE

— Michael Buchwitz: 10 Jahre Treibhausgas-Messungen aus dem Weltraum – die neuesten Erkenntnisse

— Oliver Schlenczek: Größenverteilungen von Flüssigwasser und Eis in einer konvektiven Wolke

— Prof. Dr. Gabi Gönnert: Neue Bemessungswasserstände für Hamburg – Entwicklung und Anwendung eines Multimethodenansatzes

— Prof. Dr. Mojib Latif: Was wissen wir über die Rolle der Ozeane?

— Renate Hagedorn: Aktuelle Forschungsprojekte im DWD zur Verbesserung von Wettervorhersagen und deren Nutzung zur Sicherung der Stromnetze

— Stephan Gruber: Permafrost der Alpen im Wandel

— Sven Plöger: Klimawandel – Die einen sagen so, die anderen so

— Thomas Frisius: Betrachtungen zum Schwellenwert der Ozeanoberflächentemperatur für die tropische Zyklogenese. Ist diese Größe vom Klimazustand abhängig?

— Thomas Petracek: Welche Schäden Stürme anrichten können – Was die Helfer vorfinden

— Torsten Schulz: Neue Technologie für aktiven Blitzschutz

— Werner Blohm: Extremwetter und Wassergüte – Einfluss extremer Wetterereignisse auf die Qualität der Gewässer

— Werner Simon: Physikalische Grundlagen zur Erfassung von Instabilitäten in der Atmosphäre

Es handelt sich hier lediglich um einen Auszug aus den vielen Vorträgen.